Veranstaltungen im Ostseebad Nienhagen

Nahezu ganzjährig finden vielfältige Veranstaltungen im Ostseebad Nienhagen statt, die Gäste mit den Einheimischen zusammen kommen und unvergessliche Urlaubserlebnisse entstehen lassen.

Flackernde Feuer erhellen die Nacht an der Steilküste, wenn es einmal im Winter und dann wieder im Sommer Zeit für die traditionelle Sonnenwendfeier wird. Auch das zünftige Feuerwehrfest mit spannenden Wettkämpfen der Kameraden und Kameradinnen und das überregional bekannte Gespensterwaldfest mit seinen bunten Vergnügungsangeboten ziehen in jedem Jahr viele Besucher aus nah und fern an.

Über die ganzjährig angebotenen sportlichen Aktivitäten in unserem Freizeitzentrum können Sie sich in der Kurverwaltung informieren.

Veranstaltungslisten Navigation

Juni 2024

Sommersonnenwendfeuer

22. Juni | 16:00 - 23:00 Uhr

Der BAV lädt zum Sommersonnenwendfeuer ein.

Bei Rostocker Brat- und Rauchwurst, hausgemachten Schaschliks, erfrischenden Getränken und Musik für jedermann wird dann so gegen 18:30 Uhr das Feuer angezündet.

Ab 16:00 Uhr Nienhäger Strandkorbwiese.

 

Strandgymnastik

26. Juni | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Musikabend mit „Nevergreenz“

27. Juni | 19:00 - 21:00 Uhr

Der Fremdenverkehrsverein lädt zum Musikabend ein.

Ab 19:00 Uhr auf der Festwiese.

 

Lichtbildervortrag

30. Juni | 18:00 - 20:00 Uhr

Der Kulturverein lädt zum Lichtbildervortrag „Aus dem Leben einer Nienhäger Familie zwischen 1895 – 1929: Wie das Ostseebad entstand“

Vor einem Jahr, am 30. Juni 2023, ehrte die Gemeinde Nienhagen ihren ehemaligen Dorfschulzen und Begründer des Ostseebades, Wilhelm Barten (1869-1916), mit der Aufstellung
eines Gedenksteins im Park am Teich.

Ein Jahr später und anlässlich des 119. Jahrestag der Ernennung Wilhelm Barten zum Dorfschulzen wird der Ortschronist Harald Liepert einen Lichtbildervortrag zum Thema „Aus dem Leben einer Nienhäger Familie zwischen 1895 – 1929: Wie das Ostseebad entstand“ halten. Alle Einwohnerinnen und Einwohner und Gäste von Nienhagen sind herzlich dazu eingeladen.

Wann: 30.06.2024, 18:00 Uhr
Wo: Freizeitzentrum Ostseebad Nienhagen (Strandstraße 16, hinter der Kita)

Juli 2024

Strandgymnastik

3. Juli | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

5. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Jacqueline Boulanger & Band

5. Juli | 19:30 - 20:30 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Jacqueline Boulanger & Band – Hommage an Edith Piaf

Wo: Im Innenhof der Villa Erika, Strandstraße 30
Eintritt: 12,00 €

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

6. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Strandgymnastik

10. Juli | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

12. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Swing Jazz mit Andreas Pasternack & Christian Ahnsehl

12. Juli | 19:30 - 20:30 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Swing Jazz mit Andreas Pasternack & Christian Ahnsehl

Wo: An der Promenade
Eintritt frei

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

13. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Open Air Kino

13. Juli | 20:00 - 23:00 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Open Air Kino „Die Ostsee von oben“ beginnt bei Einbruch der Dunkelheit ca. 22.00 Uhr
Im Vorprogramm “ 725 Jahre Nienhagen “ (Anläßlich des 760 jährigen Bestehens von Nienhagen)

Wo: Festwiese/Freilichtbühne (Strandstr. 16, hinter der Kita)
Eintritt: 7,00 €

 

Strandgymnastik

17. Juli | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Küstensingen

19. Juli | 14:30 - 15:30 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Zum Küstensingen mit dem Chor aus Hohenfelde unter der Leitung von Frau Stern.

Wo: An der Promenade
Eintritt frei

 

33. Feuerwehrfest Ostseebad Nienhagen

19. Juli | 20:00 - 21. Juli | 16:00 Uhr

Freitag, 19. Juli 2024
20.00 Uhr Disco für jung und alt

Samstag, 20. Juli 2024
12.30 Uhr Treffpunkt der Wehren zum Feuerwehrtag
13.00 Uhr Eröffnung durch den Bürgermeister
13.30 Uhr Beginn der Wettkämpfe der Feuerwehren
Fahrten für Kinder mit der Feuerwehr
20.00 Uhr Feuerwehr-Ball mit DJ Ralf

Sonntag, 21. Juli 2024 28. Jugendfeuerwehrtag
10.00 Uhr Eröffnung
10.15 Uhr Beginn der Wettkämpfe Jugend- u. Kinderfeuerwehren
12.30 Uhr Erbseneintopf aus der Feldküche der FFW Ostseebad Nienhagen
15.00 Uhr Siegerehrung

Für das leibliche Wohl an allen Tagen mit Steak und Wurst, Fisch, Kaffee
und Kuchen sowie Rostocker Bier vom Fass wird – wie immer – gesorgt!

 

Strandgymnastik

24. Juli | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Führungen auf der Streuobstwiese

25. Juli | 15:00 - 16:00 Uhr

Der Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen e.V. lädt ein zur Führung auf der Streuobstwiese.

Ab: 15:00 Uhr
Treff am Wischenhuus, An den Weiden

Kontakt:
NUN e.V.
info@nun-ostseebad-nienhagen.de
www.nun-ostseebad-nienhagen.de

 

Klassiksommer mit Kerstin Auerbach

25. Juli | 19:30 - 20:30 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Klassiksommer mit der Altistin Kerstin Auerbach.
„Viaggio in Paradiso“ mit Pianobegleitung

Wo: Im Innenhof der Villa Erika, Strandstraße 30
Eintritt: 12,00 €

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

26. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

27. Juli | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Open Air Kino

27. Juli | 20:00 - 23:00 Uhr

Der Kulturverein lädt ein:

Der DEFA Film “ Einfach Blumen aufs Dach “ beginnt bei Einbruch der Dunkelheit ca. 22.00 Uhr.
Es ist ein Zeitzeugnis. In diesem Film sind Aufnahmen von Nienhagen zu sehen.

Im Vorprogramm “ 725 Jahre Nienhagen “ (Anläßlich des 760 jährigen Bestehens von Nienhagen).

Wo: Festwiese/Freilichtbühne (Strandstr. 16, hinter der Kita)
Eintritt: 7,00 €

 

Strandgymnastik

31. Juli | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

August 2024

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

2. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

3. August | 11:00 - 12:00 Uhr
Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.

Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Strandgymnastik

7. August | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

9. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

10. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Strandgymnastik

14. August | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

16. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

24. Gespensterwaldfest

16. August | 18:00 - 18. August | 15:00 Uhr

Wir starten am 16.08.24 mit dem Kulturtag organisiert vom Kulturverein.
Neben Livemusik, kühlen Getränken, leckeren Grillspeisen und Spaß für unsere kleinsten Gäste, wird es auch sportlich mit dem Nienhäger Sportverein am 17. & 18.08.24.
Das komplette Programm folgt schon in wenigen Tagen.

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

17. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Strandgymnastik

21. August | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Führungen auf der Streuobstwiese

22. August | 15:00 - 16:00 Uhr

Der Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen e.V. lädt ein zur Führung auf der Streuobstwiese.

Ab: 15:00 Uhr
Treff am Wischenhuus, An den Weiden

Kontakt:
NUN e.V.
info@nun-ostseebad-nienhagen.de
www.nun-ostseebad-nienhagen.de

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

23. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

24. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

 

Strandgymnastik

28. August | 9:00 - 10:00 Uhr

Strandgymnastik mit Renate Möller

Jeden Mittwoch von 9:00 – 10:00 Uhr im Zeitraum vom 26.06. bis 28.08.2024.

Treffpunkt ist der westliche Strandabgang am Pavillon.
Bitte Badetuch als Gymnastikunterlage mitbringen.

Die Teilnahme ist für Einwohnerinnen und Kurkarteninhaberinnen kostenfrei.

 

Wolfhager Figurentheater „Das NEINhorn“

30. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

 

Wolfhager Figurentheater „Der kleine Rabe Socke“

31. August | 11:00 - 12:00 Uhr

Auch diesen Sommer, wird das Wolfhager Figurentheater im Juli & August wieder das Open-Air Theater auf der Freilichtbühne/Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita) im Ostseebad Nienhagen veranstalten. Der Zuschauerbereich ist überdacht, sodass die Vorstellungen auch bei Regen stattfinden.
Die Vorstellungen finden vom 5.Juli bis 31.August 2024 jeweils freitags und samstags um 11:00 Uhr statt.
Die Karten gibt es nur an der Tageskasse ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Der Eintritt kostet für Kinder 10,-€ und für Erwachsene 11,-€.

Der kleine Rabe Socke nach der Geschichte Alles erlaubt? von Nele Moost und Annet Rudolph.

Alles erlaubt? Oder immer brav sein- Das schafft keiner : Bei einem Essen, zu dem Socke eingeladen ist, kann er sich überhaupt nicht benehmen und wird von Mama Dachs nach Hause geschickt. Nur wenn er brav ist, bekommt er Geschenke zu seinem Geburtstag, sagt sie. Brav sein ist nicht so schwer, denkt sich der Rabe, fragt aber vorsichtshalber noch einmal die Tiere im Wald. Aber eine Antwort, die ihn zufrieden stellt, bekommt er von keinem seiner Freunde. Mit dem Hasen stellt der Rabe eine Liste auf, was man machen darf und was nicht, wenn man brav sein will. Mutter Dachs hört davon, dass sich Socke so viel Mühe gibt und erlaubt ihm, sich etwas zu wünschen. Der kleine Rabe wünscht sich ein „;Nix- ist- verboten- Fest“;, an dem alle machen dürfen, was sie wollen. Klar, dass dieses Fest nicht nur dem kleinen Raben gefällt.
Ein rabenstarkes Puppenspiel !

September 2024

4. Nienhäger Apfelfest

15. September | 10:00 - 17:00 Uhr

Der Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen e.V. lädt ein zum 4. Nienhäger Apfelfest.

Von 10:00 – 17:00 Uhr auf der Festwiese (Strandstraße 16, hinter der Kita)

 

Führungen auf der Streuobstwiese

26. September | 15:00 - 16:00 Uhr

Der Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen e.V. lädt ein zur Führung auf der Streuobstwiese.

Ab: 15:00 Uhr
Treff am Wischenhuus, An den Weiden

Kontakt:
NUN e.V.
info@nun-ostseebad-nienhagen.de
www.nun-ostseebad-nienhagen.de


Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu.